presse

Presse

2013 gründete der Diplom Industriebiologe (FH) Lars Wolf in seiner Neustädter WG die Bremer Likör Manufaktur KALABUMS. Ohne Kapital, aber mit der großen Idee, das ein Unternehmen mit nachhaltigen, lokal und fairen Produkten erfolgreich wirtschaften und auch Kunst, Kultur und Soziales fördern kann. So entstand in dem Freiraum Projekt Grüner Zweig / Erle 31 der KALABUMS Ingwerlikör. In über zwanzig Läden in Bremen wird dieser erfrischend scharfer Ingwer Likör inzwischen angeboten. 2015 entstand zudem die Idee für das Pilotprojekt Kulturküche e.V.. Dieses Projekt hat es drei lange Jahre lang geschafft unterschiedlichsten Food Startups eine professionelle Produktionsfläche zur Verfügung zustellen. Darüber hinaus wurde einer Vielzahl von Initiativen, Vereinen, Kollektiven und Gruppen eine kostenloser Raum für Kunst, Musik, Tanz, Workshops, Bildungsangebote geboten. Seit März 2018 hat sich die KALABUMS Likör Manufaktur in die Räume des Bremer Kreativbrauers Tobias Grebhan eingemietet. Für 2018 sind verschiedene Projekte und Kolaborrationen geplant. Es bleibt spannend…

Pressekontakt

Lars Wolf

Telefon :+ 49 17663062175

Email : info@kalabums.com

 

Pressemitteilung

Nork & KALABUMS KALANORK

Grebhan´s & KALABUMS Sommerbier

 

Artikel mit und über KALABUMS:

25.05.2017 Weserkurier: Echt bremische Gaumenfreuden von Carolin Henkenberens

06.04.2017 Weserreport: Bremer mit Schnapsideen von Insa Lohmann

19.05.2016 Weserkurier Made in Bremen: „Kalabums“: Zitronen-Ingwer-Likör aus der Neustadt von Annica Müllenberg

Januar 2015 Weserreport: Aus einer Schnapsidee wird Bio – Likör von Rike Füller

12.01.2015 Weserkurier: Ein Süppchen für alle kochen von Annica Müllenberg

02.07.2014 klub-dialog Magazin:  Brennen und anzünden von

08.03.2014 Weserkurier: Der Puls der Pappelstraße von  Sara Sundermann